January 23, 2011

Heftige Wochen und ein Urlaub der sich nähert...

Auch wenn es das Bild nicht verrät, die letzten Wochen waren heftig für uns. Ich muss auf einem Projekt den Feuerlöscher geben und Regina kämpft mit der Finalisierung der Halbjahreszeugnissen.

Nach einem halben Jahr fühlen wir uns endlich in Shanghai angekommen. Wir hätten nicht gedacht, dass es so lange dauern würde.

Da kommt die anstehende Auszeit in einer Woche zu Chinese New Year (es beginnt das Jahr des Hasens "tuzi"), zu der wir für eine Woche in wärmere Gefilde reisen werden. Diesmal geht es nach Thailand, in die Region Khao Lak bei Phuket. Ich bin mal gespannt wie sie die von der Tsunamiwelle 2006 hart getroffene Region mittlerweile wieder aufgebaut haben...

Posted by Claudio at 04:45 AM | Comments (1)

Pudong - Vergangenheit und Gegenwart

Roman hat mir die Woche interessante Bilder von Shanghai's Finanzdistrict Pudong geschickt. Der Vergleich kann nicht krasser sein. Was vor 15 Jahren auf einem Gebiet von Reisfeldern und Moos begann ist heute zu einem der bedeutensten Handelszentren der Welt geworden...

Posted by Claudio at 04:38 AM | Comments (0)

Painter Street in Xujiahui


Gestern waren wir in einer kleinen Gasse in Xujiahui, Puxi, in der lokale Künstler ihre Bilder ausstellen und verkaufen. Diese Painter Street, wie sie auch genannt wird befindet sich in der Wending Lu 212. So kommt man am besten dort hin. Ubahn bis Xujiahui (Linie 1/9), Ausgang 1, oben angekommen dann rechts bis zur nächsten Ampel/Kreuzung. Dort links abbiegen in die Wending Road, ca. 500m gehen und dann seht Ihr auf der rechten Seite eine grosse Aufschrift mit "Painter Street".

Regina hat sich dort ein dort für 300 RMB (ca. 35 Euro) ein Bild von Shanghai Pudong, dem Stadtviertel in dem wir leben, gekauft.


Ich habe für 850 RMB ein schwarz/weiss Portraitbild von Regina und mir in Auftrag gegeben. Bin mal gespannt wie das aussehen wird wenn ich es in gut einem Monat abholen werde.

Posted by Claudio at 04:27 AM | Comments (0)

January 20, 2011

Wintereinbruch in Shanghai

Konnte gar nicht glauben, was ich heut morgen sah als ich aus dem Fenster geblickt habe. Aus den paar Schneeflocken ist ueber Nacht jetzt ein richtiger Wintereinbruch geworden.

Irgendwie strange wenn man die Temperaturen jetzt mit in fuenf Monaten vergleicht, wenn die Temperaturen dann wieder bei 35 Grad und hoher Luftfeuchtigkeit sind.

Anbei ein Foto, das ich heut morgen geschossen haben. Der Turm vor uns waechst auch zunehmend...


Posted by Claudio at 01:19 AM | Comments (2)

January 18, 2011

Es schneit wieder!

Unfassbar, aber es schneit schon wieder hier in Shanghai. Laut Auskunft meiner Kollegen ist dies der haerteste Winter seit langem. Na prost Mahlzeit!

Posted by Claudio at 04:54 AM | Comments (0)

January 15, 2011

Heftige Woche!

Die vergangene Woche war schlimm. Auf dem Projekt, auf dem ich momentan mit drei weiteren chin. Kolleginnen bin ist zwar prinzipiell interessant aber die Arbeit, die die Kolleginnen machen ist echt indiskutabel. Was bleibt ist, dass die ganze Arbeit bei mir haengen bleibt und ich Nachtschichten schieben musste. Sogar heute am Samstag bin ich am Arbeiten um Zeit aufzuholen, die ich auf grund der Ueberarbeitung ihrer Sachen die Woche verloren habe.

Sonst gibts nicht viel Neues zu berichten aus China. Das Wetter ist weiterhin bescheiden und kalt. Regina hat sich durchgedrungen und sich im nahegelegenen Fitnessstudio angemeldet. Ich habe nach 10 Wochen warten endlich meine chin. Kreditkarte erhalten. Ferner habe ich nach sage und schreibe 5 Monaten rausgefunden, wie man die Menufuehrung unseres Satellitenreceivers von Chinesisch auf Englisch umstellen kann und dass man den Wasserhahn im zweiten Bad in Richtung "Blau" ziehen muss, damit warmes Wasser kommt....

Posted by Claudio at 06:08 AM | Comments (1)

January 08, 2011

DIY - Kaffeemaschine repariert

Wie Ihr vielleicht mitbekommen hat, hat es leider unsere Saeco Kaffeemaschine nicht unbeschadet im Container nach China geschafft. Beim Brühvorgang hat sie immer abgebrochen und ich habe mich schon damit abgefunden gehabt mir eine neue Maschine kaufen zu müssen.

Dann aber kam Flo während unseres Weihnachtsurlaubs daheim auf die geniale Idee das Gerät, dass man das Gerät oftmals selbst wieder in Ordnung bringen könne. Dazu hat er mir netterweise eine Gebrauchsanleitung aus dem Internet zugemailt wie man das Gerät aufbekommt.

Zurück in China hab ich mich gleich daran versucht und musste leider schnell feststellen, dass ich dazu nicht das nötige Werkzeug hier hatte :-( einen extralangen Kreuzschraubenzieher sowie einen kleinen Imbus hatte ich nicht hier. So hab ich mich dann letztes Wochenende nichtsahnend mal in die Superbrandmall bewegt um nach entsprechendem Werkzeug zu suchen. Vergeblich, bis mir dann der Radlverkäufer GIANT im Keller aufgefallen war. Die verkaufen zwar eigentlich kein Werkzeug aber mangels Alternativen bin ich dort dennoch hingelaufen.

In einer Schublade zeigte mir dann ein Verkäufer das Werkzeug, welches sie hatten. Schnell hab ich auch eine Anzahl von Imbusschlüsseln gesehen. Freundlich aber bestimmend habe ich mein Glück versucht und versucht zu verstehen zu geben, dass ich mir die gerne kurzfristig ausleihen möchte. Irgendwie hat er dann auch geschnallt, was ich wollte und er stimmte zu. Gegen eine Schutzgebühr von 50 RMB (ca. 6 Euro) konnte ich mir das Teil ausleihen. Nett von ihm.

Mit voller Erwartung ging ich zurück nach Hause um das Werkzeug gleich an der Maschine auszuprobieren bis ich erneut feststellen musste, dass die benötigte Größe nicht dabei war....hmpf...wieder ein paar Stunden umsonst umhergeirrt. Abends hab ich das Werkzeug dann leider ohne den erwarteten Erfolg wieder zurückgebracht.

Völlig frustiert habe ich dann die Woche über überlegt wo ich denn nun endlich das richtige Werkzeug hier in Shanghai herbekomme, bis mir dann Freunde von einem Art OBI Laden in Pudong an der Haltestelle Longyang Road erzählt hatten. Der Laden, der B&Q heisst, scheint wohl eine brititsche DIY Kette zu sein (hab vorher noch nie davon gehört gehabt) und befindet sich gleich neben der METRO und dem Decathlon Laden und entspricht unserem OBI oder Bauhaus.

Dort waren wir dann heute und das erhoffte Werkzeug konnte ich dort endlich erstehen. Zurück daheim hab ich es erneut an der Kaffeemaschine ausprobiert und obwohl ich die richtige Imbusschlüsselgröße benutzt hat, liess sich die verdammte, letzte Schraube nicht lösen, die notwendig war um das Gehäuse zu entfernen.... :-(

Ich hab mich schon damit abgefunden, dass ich die Maschine aus dem 22. Stock werfen werde bis mir dann als letzter Einfall noch Flos Hinweis eingefallen war, dass man über eine bestimmte Tastenkombination an der Maschine einen Selbsttest durchführen lassen kann.

Nachdem ich sonst nix zu tun hatte und keinen besseren Tipp hatte hab ich das einfach mal ausprobiert und nach Abschluss des Tests einen erneuten Versuch gestartet einen Kaffee zu mahlen. Und siehe da, auf einmal gab es keine Fehlermeldung mehr und alles lief problemlos. Check ich nicht! Was war denn da kaputt. Aber das Wichtigste - endlich wieder einen ordentlichen Kaffeetrinken. Hat es sich also doch gelohnt gehabt gscheite Kaffeebohnen aus Deutschland mitzunehmen!

So ganz freuen kann ich mich aber dennoch nicht, da ich keine Ahnung habe, ob nicht bald wieder etwas mit der Maschine ist. Zugeschraubt hab ich das Teil deshalb auch noch nicht. Bin mal gespannt ob es morgen Früh beim lang ersehnten Frühstückskaffee immer noch funktionieren wird.

Bis dahin, lieber Flo, nochmals vielen Dank für Deinen Rat und Deine Einfälle. Den nächsten Kaffee trinke ich auf Dich!

Posted by Claudio at 10:00 AM | Comments (1)

January 05, 2011

Kaelte - mobile Heizkoerper gefragt

Brrrr...es ist bitterkalt. Auf Grund der Kaelte fallen schon teilweise die Kacheln bei uns in der Waschkueche von der Wand, unglaublich.

Gleich nach unserer Ankunft sind wir in einen nahegelegenen Yolo Einkaufshaus gegangen und haben uns einen mobilen Elektroheizkoerper gekauft, in der Hoffnung, dass er uns ein wenig Waerme in die Wohnung bringt.

Doch irgendwie schafft auch dieser wahrhafte Stromfresser es nicht unsere Wohnung, insbesondere aber unser Schlafzimmer aufzuheizen. Auf Grund der schlechten Isolierung der Wohnungen hier in Shanghai kehrt kurz nach dem Ausschalten der Heizung auch gleich wieder die bittere Kaelte zurueck. Keine Ahnung, wie wir das die naechsten 3 Monate so aushalten sollen....

Posted by Claudio at 07:23 AM | Comments (0)

January 04, 2011

Hello, watch, DVD? - Zurueck im Alltag!

Es hat nicht lange gedauert bis uns der Alltag in Shanghai wieder hat! Heute ist unser erster Arbeitstag in 2011 und ich bin gespannt, was Regina heut Abend von ihrem Tag erzaehlen wird.

Meiner hat so begonnen wie das vergangene Jahr in Shanghai aufgehoert hat. Laestige emails von diversen chinesischen Stellen, die wieder irgendetwas auszusetzen haben.

Die Erstattung meiner Arztrechnungen vom letzten Herbst dauert an, denn die chin. Krankenversicherung benoetigt eine Bestaetigung, dass meine Krankenhauskosten von einer anderen! Versicherung uebernommen wurden (wie es in meinem Fall war). Ansonsten koennen Sie meine vorgestreckten Arztrechnung fuer die Untersuchung vor und nach dem Krankenhausaufenthalt nicht erstatten! Hae? Die sollten froh sein, dass ich diese Kosten nicht auch noch ueber sie abgewaelzt habe. Unglaublich. Bin gespannt was die jetzt machen - habe naemlich so eine Bestaetigung gar nicht, da die andere Versicherung das mit dem Krankenhaus direkt abgerechnet hat.

Monatliche Steuererklaerung - Fuer die monatliche Gehaltsabrechnung muss/kann man hier in China als Auslaender einen gewissen Betrag als Meal/Laundry - Aufwendungen steuerlich bei der Berechnung des zu versteuernden Einkommen ansetzen. Das sah dann so aus, dass ich am Monatsende immer meine entsprechenden Quittungen zusammengelegt habe und meiner Personalabteilung gegegen habe. Sollte ich mal Quittungen ueber den Freibetrag haben, konnte ich diese bisher immer fuer den naechsten Monat nutzen bei dem ich noch Puffer hatte. Toll, jetzt bekomm ich ne email, dass das ab Dezember 2010 nicht mehr geht. Hmpf! Ergebnis, der chin. Staat bekommt jetzt mehr Steuern von mir....wie toll!

Bin gespannt was als Naechstes kommt.

Posted by Claudio at 07:08 AM | Comments (0)

January 03, 2011

Skype in China - bald illegal!

Als wäre das langsame Internet nicht schon Strafe genug. Jetzt hat die chin. Regierung auch noch den Service von Skype als illegal deklariert. Bin gespannt wie lang es dauern wird, bis Skype schliessendlich hier abgeschaltet wird.


"In the latest move dashing Western internet company hopes of breaking into China, it was announced that all internet phone calls were to be banned apart from those made over two state-owned networks, China Unicom and China Telecom.

"[This] is expected to make services like Skype unavailable in the country," reported the People's Daily, the official mouthpiece of the Communist party.

[...]

Skype has offered Chinese users a joint service with Hong Kong-based Tom since September 2007. The service has been widely criticised for monitoring messages on the network, especially those which mention "sensitive" subjects such as Falun Gong, the banned spiritual movement, and Tibet."

Posted by Claudio at 03:11 PM | Comments (2)

January 02, 2011

Happy New Year - zurück in China!

Liebe Freunde,

allen bei denen wir uns nicht persönlich verabschieden konnten wünschen wir einen guten Rutsch ins Neue Jahr!

Wir sind inzwischen wieder gut in Shanghai zurückgekehrt. Der Flug via Frankfurt und Air China war überaschenderweise ok - der Flieger ist zwar uralt und Fernsehen kann man auch nur zentral über einen der wenigen Bildschirme, allerdings haben wir eh nur die meiste Zeit gepennt und so ein wenig unseren Silvesterrausch ausgeschlafen.

Am Flughafen in Shanghai lief auch alles glatt und jetzt sind wir dabei die bitterkalte Wohnung aufzuheizen, was uns nicht so gelingt. Morgen kaufen wir uns erstmal so einen mobilen Heizkörper. Die Kälte hier geht gar nicht.

Posted by Claudio at 10:54 AM | Comments (1)
                                                                                        © copyright 2005 by aSmallCity


Aug 2017
Sun Mon Tue Wed Thu Fri Sat
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    


Contact me
Time Zones: Check them out!
Mobile: on request
E-Mail: webmaster at pistolino dot de
ICQ/AIM/MSN: ICQ Online Status Indicator AIM Online Status Indicator MSN Online Status Indicator
VoiceIP:        


About this page
Archives
Recent Entries
Links
Files