August 30, 2012

Ankunft unseres Containers in München

Endlich! Die Auslieferung unseres Containers in München naht. Kommenden Mittwoch sollen die Kartons in unsere neue Wohnung ausgeliefert werden. Ich kann es gar nicht erwarten unsere Sachen wieder zu sehen und damit zu beginnen unsere neue Wohnung damit einzurichten.

Posted by Claudio at 08:08 PM | Comments (0)

August 28, 2012

Zurück in München

Nach ermüdenden 12 Stunden Flug bin ich gestern morgen heil in München gelandet. Der Flug ging eigentlich, konnte relativ schnell einpennen. Ich hatte noch einen schönen Abschied mit Freunden vorgestern Abend (vielen lieben Dank A und S! Ihr seid die Besten!).

Mit Ausruhen ist jetzt allerdings nicht viel. Es gilt unsere neue Wohnung einzurichten. Heute ist die Küche dran, die gerade montiert wird. Morgen gehts dann wieder zum Einkaufhaus um weitere Möbel und Wohnungsutensilien zu kaufen.

Inzwischen wurde unser Container auch vom Zoll freigegeben (nach 10 Tagen!). Unsere Kisten werden uns am Mittwoch in einer Woche ausgeliefert, so lange werden wir uns noch gedulden müssen :-(

In den kommenden Tagen werde ich meine eingelagerten Kisten abholen müssen und mit dem Einräumen beginnen.

Ihr seht, ich hab zwar "arbeitsfrei", allerdings dennoch allerhand zu tun. Schliesslich muss in den verbleibenden 2 Wochen das Größte fertig sein.

Wünscht uns Glück, das wir das in der knappen Zeit hinbekommen.

Posted by Claudio at 01:50 PM | Comments (0)

August 26, 2012

Die Zeit in Shanghai ist vorbei!

Heute ist der Tag gekommen, vor dem ich immer so viel Respekt hatte. Mein letzter Tag in Shanghai. Nach etwas über 2 Jahren oder 25 Monaten oder genau 754 Tagen geht unser Chinaabenteuer heute zu Ende! Unglaublich wie schnell die Zeit vergangenen ist. Das Shanghai Webblog Studio schliesst heute seine Pforten. Insgesamt 580 Einträge wurden über die letzten Jahre hier verfasst mit über 200 Kommentaren von Freunden und Shanghaiinteressierten.

Ich hätte niemals für möglich gehalten, dass dieses kleine Blog so viel Interesse finden würde, wenn man bedenkt, dass es ursprünglich nur als Informationsaustausch mit den Freunden zu Hause angedacht war. Ich danke Euch für Euren Zuspruch und Euer Interesse und hoffe, dass Euch die ein oder andere Information auf diesem Blog zum Leben und Arbeiten in Shanghai für Euch nützlich war.

Shanghai, die Leute und das Leben in dieser Stadt, all das hat sich seit meinem ersten Besuch 2003 wirklich wahnsinnig verändert. Das im Abschnitt von neun Jahren immer mal wieder live mitzuerleben war sehr spannend. Jedes Jahr zieht diese Stadt neue Laowais nahezu magisch an, so dass ich hoffe, dass zukünftige Laowai-Generationen von unseren hier geschilderten Erlebnissen profitieren können.

Gerade wenn man neu in einer Stadt ist, ist man froh über jeden noch so hilfreichen Tipp, die bei den Alltagssachen beginnen. Mehr Informationen zum Leben und Arbeiten in Shanghai sowie die Möglichkeit mit Gleichgesinnten Kontakt aufzunehmen erhaltet Ihr auf Shanghaifolks.de. Eine Seite, die ich jedem Shanghaiinteressierten nur ans Herz legen kann.

Zaijian Shanghai, jintian wanshang wo hui de guo!

Posted by Claudio at 11:36 AM | Comments (0)

August 24, 2012

You'll never be Chinese

Eine Freundin hat mich kuerzlich auf diesen Artikel hingewiesen.

Der Brite Mark Kitto, der die meiste Zeit seines Berufslebens in China verbracht hat und zuletzt mit seiner chinesischen Frau ein Kaffee- und Gaestehaus Moganshan betrieben hat, berbeschreibt darin sehr bildlich seine Erfahrungen mit dem System China und seine Beweggruende weshalb er das Land, das er jahrelang so verehrt hat, verlassen wird.

Interessanterweise sind etwaige Webeintraege mit dem Namen des Verfassers hier von der Arbeit aus gesperrt. Woran das wohl liegen mag?

Posted by Claudio at 04:10 AM | Comments (0)

Container haengt im Zoll fest

So etwas aergerliches. Das Logistikunternehmen hat mich gestern darueber informiert, dass der dt. Zoll unseren Container immer noch nicht freigegeben hat. Der Inhalt des Containers steht nun schon seit sage und schreibe neun Tagen in Bremerhaven und wartet darauf endlich mit dem LKW nach Muenchen gebracht zu werden...

Posted by Claudio at 04:01 AM | Comments (0)

Letzter Arbeitstag in Shanghai

Jetzt geht es Schlag auf Schlag. Nach zwei Jahren in Shanghai geht heute mein berufliche Zeit in China zu Ende. Es waren anstrengende, wenn auch sehr lehrreiche Jahre mit einer Vielzahl von Erfahrungen. Jetzt steht noch mein letztes Wochenende in Shanghai an und uebermorgen gehts dann auch schon zurueck nach Muenchen. Da bleibt nur wenig Zeit fuer Verabschiedungen und letzte Besorgungen.

Posted by Claudio at 03:58 AM | Comments (0)

August 23, 2012

Prepaid Handy aufladen - China Mobile ist nicht gleich China Telecom

Hmpf, jetzt hat es mich nach all den Jahren in China doch noch erwischt - einmal unachtsam und schon reingefallen.

Als ich meine China Mobile Prepaid (Handy) Simkarte neulich aufladen wollte, hat mir die Verkaeuferin einen Aufladekarte mit der Aufschrift "China Telecom" ueberreicht. Ich habe zugegeben nicht wirklich drauf geschaut und mir gedacht, dass die Karte schon funktionieren wird.

Nachdem meine ersten Aufladeversuche dann allerdings gescheitert waren wurde ich misstrauisch. Letztlich habe ich erfahren, dass China Mobile nicht China Telecom ist und demzufolge die unterschiedlichen Aufladekarten dieser beiden Anbieter nicht fuer Simkarten des jeweils anderen Anbieter funktionieren.

Also Jungs und Maedels da draussen, aufpassen, damit Ihr nicht den selben Fehler begeht wie ich!

Posted by Claudio at 05:45 AM | Comments (0)

August 22, 2012

Leaving Drinks

Auweia brummt mir heut der Schaedel ... Hatte gestern Abend meinen Ausstand / leaving drinks gegeben. Wird Zeit, dass dieser Tag bald rum ist.

Posted by Claudio at 09:28 AM | Comments (0)

August 19, 2012

Letzte Woche in Shanghai

Jetzt ist soweit, dass soweit ist. Meine letzte Woche in Shanghai hat begonnen. Kommenden Sonntag um diese Zeit werde ich schon auf dem Weg zum Flughafen sein und dann in den Flieger nach München steigen. Dieses Wochenende sowie die nächste Woche stehen im Zeichen von Shanghai noch mal so richtig bewusst wahrnehmen mit allem was dazu gehört. Kann es immer noch nicht glauben, dass die Zeit in Asien kommende Woche zu Ende sein soll.

Posted by Claudio at 02:22 PM | Comments (0)

Shark Tank

@ Park 97, Fuxing Park, Shanghai

Posted by Claudio at 02:19 PM | Comments (0)

Spiesschenverkäufer in Shanghai

Mhhhh, wie ich es liebe. Es gibt nichts über einen Mitternachtssnack auf den Strassen Shanghais bei einem der zahlreichen Spiesschenverkäuer. Eines der Sachen, die ich sicherlich in Deutschland vermissen werde.


Posted by Claudio at 02:18 PM | Comments (0)

Shanghai Shenhua Fussball

Waren gestern im Hongkou Fussballstadium um die Fussballpartie Shanghai Shenhua gegen Dalian anzusehen. Nachdem ich damals 2003 schon einmal ein Spiel live im Stadium gesehen hatte (damals noch mit dem Deutschen Jörg Albertz in der Mannschaft), wollte ich unbedingt noch vor meinem Rückflug nach München ein weiteres Spiel von Shenhua sehen, diesmal mit den Toptransfers dieses Sommers Didier Drogba und Anelka.

Die Atmosphäre war ganz gut, das Spiel aber atemberaubend schlecht. Standfussball vom Feinsten, Rangeleien, die beinahe zu ner Prügelei geführt hätten und ein wenig glorreiches Ergebnis von 0-0. :-)

Posted by Claudio at 02:10 PM | Comments (0)

Applemania in China

Ohne Worte! Ein typisches Beispiel dafür welchen Stellenwert Apple in der chinesischen Gesellschaft hat.

Sorry, für die schlechte Qualität. Hab das Foto am Flughafen in Jakarta mit meinem Smartphone aufgenommen.

Posted by Claudio at 02:00 PM | Comments (0)

August 15, 2012

Unser Container erreicht Bremerhafen

Nach 4 Wochen Reise von Shanghai auf den Weltmeeren dieser Welt kommt heute der Container mit unseren Sachen in Bremerhaven an. Jetzt heisst es Daumen druecken, dass die Hafenabfertigung inkl. Zoll zuegig ablaufen damit nicht noch zusaetzlich unnoetige Kosten auflaufen.

Laut unserem Spediteur sollen unsere Sachen in den naechsten 2 Wochen in unserer neuen Wohnung in Muenchen eintreffen. Naja, hoffen wir mal das Beste!

Posted by Claudio at 11:17 AM | Comments (0)

August 13, 2012

Einbaukueche planen

Die naechste Aufgabe steht bereits an. Da unsere neue Wohnung ueber keine EBK verfuegt muessen wir jetzt ran und uns eine eigene Kueche zulegen. Das ist gar nicht so einfach, wie es auf dem ersten Blick aussehen mag. Allein das korrekte Abmessen will gelernt sein. Hat Jemand irgendwelche Tipps und nuetzliche Hinweise?

Posted by Claudio at 08:15 AM | Comments (0)

August 12, 2012

Zurück in Shanghai für die letzten 2 Wochen in China

Bin heut morgen aus Jakarta zurückgekehrt. Ich hab zwar eigentlich gar nichts von der Stadt gesehen ausser Stau aber ich muss ehrlich sagen, mein erster Eindruck von Jakarta ist kein guter. Ich könnte dort glaub ich nicht leben. Selbst für eine kurze Taxifahrt braucht von 30-45 Minuten...heijajei.

Positiv überzeugt bin ich allerdings von den Leuten in Indonesien. So wie während unseres Baliaufenthalts letztes Jahr, so war es auch diesmal in Jakarta. Super freundlich und immer mit einem Lächeln im Gesicht. Das könnten wir uns als Vorbild nehmen.

Für Alle Indonesienreisende noch ein Hinweis. Vor der Fahrt zurück zum Flughafen in Indonesien bitte nicht das ganze Urlaubsgeld ausgeben. Ihr müsst beim Check-in eine Airport Service Charge zahlen. Bei internationalen Flügen liegt die Charge derzeit bei IDR 150.000. Hatte Glück, dass ich noch genügend Cash dabei hatte, daran hatte ich wirklich nicht gedacht.

So, jetzt sind es noch genau 14 Tage bis ich hier die letzten Zelte abbrechen werde und wieder nach Hause nach München fliege. Unfassbar aber wahr, dass unsere Zeit hier in Asien damit zu Ende geht. In München erwarten mich zahlreiche neue Aufgaben. Klar, der Job, aber auch unser neues Heim will eingerichtet werden, sowie sich so gut es eben geht um die eigenen Eltern kümmern. War nicht einfach für sie, auf uns die letzten 2 Jahre zu verzichten und alles allein zu meistern.

Posted by Claudio at 02:58 PM | Comments (0)

August 08, 2012

Mietvertrag in Muenchen unterschrieben

Am Ende gings ganz schnell. R. hat eine Wohnung in Sendling ausfindig gemacht und zugeschlagen. Mietvertrag ist unterschrieben. Einzug zum 15. diesen Monats. Passt, unser Container mit unseren Sachen duerfte am 20. in Muenchen ankommen. Bin gespannt wie die Wohnung aussieht...

Posted by Claudio at 05:44 PM | Comments (0)

Taifun Haikui ueber Shanghai

Da hab ich noch mal Glueck gehabt. Waere mein Flieger am Nachmittag gegangen waere ich wohl nicht aus Shanghai rausgekommen. Derzeit herrscht dort ein uebler Taifun. In meiner Firma gingen schon die Warnungen raus bitte daheim zu bleiben. Toll und ich bin in Jakarta ;-)

Posted by Claudio at 05:42 PM | Comments (0)

Jakarta

Bin inzwischen in Jakarta gelandet. Bin hier geschaeftlich und bleibe noch bis Samstag. Ich dachte China haette ein Verkehrschaos. Denkste, Jakarta ist noch schlimmer als Bangkok!

Posted by Claudio at 05:40 PM | Comments (0)

August 05, 2012

Wieder zurück in Shanghai

Nach 36 Stunden in München bin ich heute Nachmittag wieder heil in Shanghai angekommen. Wenn auch ein kurzer Trip nach Hause habe ich mich sehr wohlgefühlt R. und ein paar Freunde wieder zu sehen. Die Wohnungssuche in München geht seinen Weg. Allein während meiner Zeit in München haben wir 6 Wohnungen angesehen. Die Wunschwohnung war nicht dabei, allerdings ein paar 2. Alternativen. Ich denke Mitte der kommenden Woche werden wir hier Klarheit haben.

Jetzt stehen meine letzten 3 Wochen in Shanghai an, bevor es dann endgültig zurückgeht nach München. Kommenden Dienstag muss ich dann beruflich nach Jakarta und komm dann erst am Sonntag wieder zurück nach Shanghai.

Posted by Claudio at 04:57 PM | Comments (0)

August 02, 2012

Kurztrip nach Muenchen

So, heut Abend geht es auf zu einem Kurztrip nach Muenchen. Ich werde bis Samstag Abend dort bleiben, damit ich rechtzeitig vor Wochenbeginn wieder in Shanghai bin.

Das werden sicherlich stressige Stunden. Insgesamt 24 Stunden Flug fuer 36 Stunden Aufenthalt in Muenchen. Naja hilft nix, es gibt viel zu erledigen: Wohnungsbesichtigungen, Behoerdengaenge, Bankbesuche, im Muenchner Buero vorbeischauen und hoffentlich bleibt da noch ein wenig Zeit um Freunde zu treffen.

Bis morgen in Muenchen!

Posted by Claudio at 07:27 AM | Comments (0)

August 01, 2012

Kaderschmiede China

Es ist schon erstaunlich wie sich die Nachrichten waehrend Olympia haeufen, die sich mit der chinesischen Form der Talentfoerderung und -ausbildung beschaeftigen.

Zugegeben, die juengsten Resultate chinesischer Athleten bei Olympia sind atemberaubend wenn nicht sogar beaengstigend. Wie schafft es eine Jugendliche (16 Jaehrige) konkurrenzlos schnell zu schwimmen. Das ist schon wahnsinn. Bei all dem Brimborium faellt auch gar nicht der Gewinn einer Goldmedaille einer 15! Jaehrigen Litauerin ins Gewicht. Alle sprechen nur von und ueber die Chinesen. Ist das Neid? Ist etwa wirklich Doping mit im Spiel?

Ich habe keine Antworten darauf. Auf Grund meiner eigenen Erfahrungen mit und in China kann ich nur konstatieren, dass der Leistungsdruck in der Gesellschaft (und dadurch auch im Sport) bei den Chinesen derart, gar abartig hoch ist. Dies fuehrt nicht selten zu sozialen Unruhen oder Spannungen. Die Kinder werden von klein auf darauf vorbereitet, dass sie es sein werden/muessen, die spaeter fuer ihre Eltern (finanziell) aufkommen werden. Lernen, lernen und nochmals lernen heisst die Devise. Der Konkurrenzdruck unter den aber Millionen Chinesen einen der heiss begehrten Studienplaetze an den renommierten Hochschulen des Landes zu bekommen ist immens. Jaehrlich im Herbst finden die zentralen und einheitlichen Uni-Eignungspruefungen statt. Nicht jeder meistert diese Huerde und nicht selten nehmen sich die heranwachsenden Chinesen, die die Pruefung nicht bestehen, das eigene Leben, da die Schmach und der Gesichtsverlust vor der eigenen Familie zu gross ist.

Der Druck ist im Leistungssport nicht wesentlich geringer. Wahrscheinlich herrschen da noch qualvollere Methoden als in dem Schulbeispiel. Die Onlineausgeb des Spiegels hat zu diesem Thema einen Beitrag gebracht, in dem ich dieses Bild gefunden habe, was fuer mich viel ueber die Zustaende in China sagt:

Hier kommt nur der durch, der sich gegen all die anderen durchsetzen kann. Survival of the fittest habe ich mal im Biounterricht gehoert gehabt. Ja, so ist das hier im ganzen Land. Opportunismus wo man nur hinsieht. Zugegeben diese Darstellung mag einen gewissen Grad an Subjektivitaet haben, gibt es doch opportunistische Verhaltensweisen ueberall auf der Welt, was sehr wohl stimmen mag. Ich kenne nun China deutlich mehr als 2 Jahre und ich bekomme allerdings das Gefuehl nicht los, dass man den Chinesen die eigene opportunistische Grundhaltung sprichwoertlich von den Lippen ablesen kann, wohingegen das eventuell in der westlichen Kultur, in der ich aufgewachsen bin bzw erzogen wurde nicht so offensichtlich ist.

Dass Chinesen als fleissige Bienchen gelten, dort wo es viel zu holen ist, ist generell bekannt. Insofern zolle ich im Falle von Olympia der chinesischen Olympiamannschaft auch meinen Respekt vor ihrer Leistung, nur haben sie dafuer teilweise einen hohen Preis gezahlt, naemlich ihr eigenes Leben aus den eigenen Haenden gegeben.

Posted by Claudio at 12:17 PM | Comments (0)
                                                                                        © copyright 2005 by aSmallCity


Aug 2017
Sun Mon Tue Wed Thu Fri Sat
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    


Contact me
Time Zones: Check them out!
Mobile: on request
E-Mail: webmaster at pistolino dot de
ICQ/AIM/MSN: ICQ Online Status Indicator AIM Online Status Indicator MSN Online Status Indicator
VoiceIP:        


About this page
Archives
Recent Entries
Links
Files